Schulmeisterschaften 2022/2023 - Unterstufe Burschen

Vorrunde der Nichtvereinsspieler abgeschlossen

In drei Dreiergruppen wurde heuer um den Aufstieg in die Hauptrunde gespielt. Das Turnier der Gruppe Süd, gespielt wurde in Traiskirchen, entschied einigermaßen überraschend die SMS Bad Vöslau Team 1 vor dem Team SMS Bad Vöslau Team 2 für sich. Das Nachsehen hatte somit der Titelverteidiger des Vorjahres die SMS Traiskirchen, welche allerdings mit einer komplett neuformierten Mannschaft antrat. In Gruppe West ging es sehr knapp zu. Hier setzte sich die Mannschaft von Coach Speiser, das BG St. Pölten knapp vor dem BG Lilienfeld und dem Heimteam (BG Krems) durch. In Gruppe Mitte war es eine einigermaßen sichere Angelegenheit für das RG Maria Enzersdorf. Gegen die beiden neuen Teams der MS Schwechat (gecoacht von Max Heissenberger) und der ESM Mödling (gecoacht von Lukas Wenninger) wurde souverän gewonnen. Gegen die MS Gerasdorf brauchten die Spieler von Coach Landauer eine Halbzeit um auf Touren zu kommen, konnte sich dann aber ebenfalls klar durchsetzen. Mit zwei Siegen gegen Schwechat und Mödling qualifizieren sich die Gerasdorfer aber ebenfalls für die Hauptrunde.

Ergebnisse der Vorrunde im Detail siehe unten.

Die nächste Runde wird dann im Zeitraum Dezember bis Jänner gespielt. Spannende weitere Spiele sind sicher garantiert. Mein großer Dank gilt den Schiedsrichtern, welche z.T. Zeitausgleich genommen haben um unsere Spiele zu leiten. Vielen Dank dafür.



© NBBV 2016
webdesing by APit