Herren Hobbyliga 2021/2022

Sonntag fiel die Entscheidung im letzten offenen Bewerb der Saison 2021/2022

Hobbydevils Wiener Neustadt gewinnt beide Spiele beim Heimturnier in der oberen Playoff Gruppe und holt ungeschlagen den Meistertitel 2021/2022.

Silber geht an Trainskirchen Lions, das Team setzt sich knapp gegen BBC Tulln Admirals durch. Bronze geht an Baden Black Jacks, BBC Tulln Admirals bleibt aufgrund der gestrigen Niederlagen nur Platz 4 im Bewerb.

Herzliche Gratulation an alle Teams zur erfolgeichen Saison!



© NBBV 2016
webdesing by APit